Wahlthemen der Europawahl 2019

Nach oben


Dossier: Zukunft der EU - Europa hat die Wahl

Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in den Mitgliedstaaten der EU entscheiden mit ihrer Stimme über die Zukunft Europas.

Die Europäische Union ist nicht nur ein großer Binnenmarkt, sondern auch eine Demokratie. Die Europawahlen sind deshalb eine günstige Gelegenheit, europaweit über die gemeinsame Zukunft zu diskutieren. Der Europawahlkampf macht die Bühne frei für eine echte europäische Debatte und einen Wettbewerb um die besten Ideen für die Zukunft der EU.

Dieses Mal geht es bei der Europawahl nach Ansicht der meisten Beobachter um wirklich viel: Es geht darum, dass die EU kluge Vorschläge und überzeugende Antworten findet auf die Krisen und die vielen ungelösten Fragen. Das betrifft

  • die Reform der Eurozone,
  • die Weiterentwicklung der EU-Migrationspolitik und
  • die Folgen des EU-Austritts Großbritanniens („Brexit“) für die Europäische Union und nicht zuletzt
  • die Frage, wie der wachsende Populismus und Nationalismus die europäische Politik beeinflussen werden.

Insofern ist die Europawahl tatsächlich eine "Schicksalswahl".

Autor: Dr. Martin Große Hüttmann, Universität Tübingen
Redaktion: Thomas Schinkel, Fachreferat Europa u. Internationales der LpB.
Überarbeitung: Internet-Redaktion der LpB, Stand März 2019

Nach oben