Europawahl 2019

 

Abgeordnete aus Baden-Württemberg im Europäischen Parlament

Die bisherigen Abgeordneten im Europäischen Parlament (2009 - 2014)
aus Baden-Württemberg

Aus der CDU

Daniel Caspary, MdEP, Stutensee, Nordbaden
Dr. Ingeborg Gräßle, MdEP, Heidenheim, Nordwürttemberg
Elisabeth Jeggle, MdEP, Biberach, Württemberg-Hohenzollern
Dr. Andreas Schwab, MdEP, Villingen-Schwenningen, Südbaden
Dr. Thomas Ulmer, MdEP, Mosbach, Nordbaden
Rainer Wieland, MdEP, Stuttgart, Nordwürttemberg

Aus der SPD

Evelyne Gebhardt, MdEP, Künzelsau
Peter Simon MdEP, Mannheim

Aus der FDP

Michael Theurer,  MdEP, Freudenstadt
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP, Karlsruhe

Aus Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Heide Rühle, MdEP,  Stuttgart



In Baden-Württemberg war die Wahlbeteiligung in den vergangenen Jahren unterschiedlich.

  • 1994 lag die Beteiligung zur Europawahl in Baden-Württemberg bei 66,4 Prozent. In diesem Jahr wurden die Europawahl und die Kommunalwahl gleichzeitig durchgeführt.
  • 1999 gingen dagegen bei der alleinigen Europawahl nur 40,6 Prozent der Wahlberechtigten zur Urne.
  • 2004 waren wieder beide Wahlen - Europawahl und Kommunalwahl - an einem Tag. Die Wahlbeteiligung lag bei 53,1 Prozent.
  • 2009 fanden wieder beide Wahlen an einem Tag statt. Die Wahlbeteiligung war leicht rückläufig und betrug 51,9 Prozent.

Nach oben