Europawahl 2019

 

Die Europawahl 2014 in Baden-Württemberg

Die Europawahl am 25. Mai 2014 wird in Baden-Württemberg zeitgleich mit den Kommunalwahlen durchgeführt. Eine möglichst hohe Wahlbeteiligung bei allen Wahlen stärkt die Demokratie und im Blick auf die Europawahl auch den Einfluss und das Ansehen Baden-Württembergs in der Europäischen Union.

An der achten Direktwahl zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 können nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes voraussichtlich etwa 7,7 Millionen Deutsche und außerdem rund 600.000 Unionsbürgerinnen und –bürger in Baden-Württemberg teilnehmen.

Nach Angaben von Landeswahlleiterin Christiane Friedrich werden in Baden-Württemberg 24 Parteien und politische Vereinigungen an den Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 teilnehmen. Die CDU nimmt mit einer Landesliste, die anderen Parteien nehmen jeweils mit einer Bundesliste an der Wahl teil.

Innenministerium BW: 24 Parteien und politische Vereinigungen zur Europawahl zugelassen


Baden-Württemberg Trend

Wenn am kommenden Sonntag Europawahl wäre, könnte die CDU ihr Ergebnis von 2009 in Baden-Württemberg leicht verbessern und auf 38 Prozent (+0,3) der Stimmen kommen. Die SPD steigert sich auf 23 Prozent (+4,9), die Grünen verlieren leicht und kommen jetzt auf 14 Prozent (-1), die FDP muss sich mit 5 Prozent (- 9,1) auf heftige Einbußen einstellen, die Linke verharrt bei 3 Prozent und die AfD kommt aus dem Stand auf 9 Prozent.
Das Interesse der Baden-Württemberger an der Europawahl am 25. Mai ist mit 46 Prozent gering.
Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Infratest dimap vom 15. Mai 2014 im Auftrag des SWR. Befragt wurden vom 6. bis 11. Mai insgesamt 1.000 Wahlberechtigte in Baden-Württemberg.

www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/-/id=1622/16hixw/index.html


Europa-Bus Tour startet am 28. April 2014

Staatsministerium Baden-Württemberg: Europawahl 2014 - Europa geht uns alle an. Mit Terminen der Europa-Bus-Tour
Auf der Webseite des Staatsministerium finden sich Termine zu Veranstaltungen rund zur Europawahl und die Stationen des Europawahl-Buses, der in 25 Städten des Landes Halt machen wird und über die Europawahl informiert.
mehr...

Termine der Europabus-Tour


Wettbewerb: „Mach mit! Europa geht wählen.“

Das Staatsministerium Baden-Württemberg hatte Ende letzten Jahres einen Wettbewerb anlässliche der Europawahl 2014 ausgeschrieben. Es ging um einen kreativen Beitrag in Form eines Logos ,Plakates oder eines Videoclips zur Steigerung der Wahlbeteiligung. Die besten Beiträge werden Teil der Europawahl-Kampagne des Staatsministeriums BW. Nun stehen die Preisträger des Wettbewerbs „Mach mit! Europa geht wählen“ fest.

  • Videoclip der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Baden-Württemberg, die sich überparteilich seit 1949 für ein vereintes Europa einsetzen. (Gewinner Kategorie Video)
  • Logo
  • Plakat

Facebook: Europa in Baden-Württemberg

Presse Baden-Württemberg zum Wettbewerb


Europawahl 2009 - die Ergebnisse für Baden-Württemberg

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg:  Vorläufige Ergebnisse der Europawahl


 

 

Zeitschrift Deutschland & Europa

 

 
Erweiterungs- und Austrittsdiskussionen in der EU
Heft 66-2013
...mehr